„Remove before flight“ – dieser kurze Schriftzug ist häufig an abgestellten Flugzeugen zu lesen. Üblicher Weise ist er auf eine kleine rote Fahnne aufgedruckt oder aufgestickt. Diese Fahnen sind vor jedem Flug zu entfernen. An der Fahne sind kleine Verschlussstopfen oder Hüllen angebracht, die verhindern sollen, dass sensible Teile oder Öffnungen am Flugzeug verschmutzen oder verstopfen.

Zu Schützende Teile an einem Flugzeug sind:

Das Pitotrohr – Ein kleines Staurohr das den totalen Druck während des Flug erfasst und der Ermittlung der Fluggeschwindigkeit dient

Static ports – Kleine Öffnungen zur Aufnahme des statischen Drucks

Motorabdeckungen – Diese Abdeckungen verhindern, dass Tiere, z.B. Vögel, im Motorraum nisten

Propeller – Die Propellerspitzen werden festgezurrt um freies drehen im Wind zu verhindern

Chocks – Bremsschuhe die das geparkte Flugzeug sichern

Mittlerweile haben sich „Remove before flight“ Schlüsselanhänger zum unabdingbaren Accessoire für Piloten gemausert. Am Schlüsselbund getragen zeigen Sie offen die Passion des Trägers zur Fliegerei.

 

Als Geschenk erhalten Sie zu jedem Einkauf über unseren Shop einen „Remove before flight“ Schlüsselanhänger gratis! Bitte geben Sie zu Ihrer Bestellung den Kommentar „RMF“ ein.